Ft Myers – City of Palms

Fort Myers wurde offiziell am 24. März 1886 gegründet. Mit gut 60000 Einwohnern gehört Ft Myers zu den eher kleineren, aber beschaulichen Städten. Die Nähe zum Southwest Florida International Airport und die unmittelbare Nähe zum Golf von Mexiko macht Ft Myers für Europäer sehr interessant. Auch die direkt vorgelagerten Inseln, die bekannteste sicherlich Sanibel Island mit ihren weltberühmten Muschelbänken, tragen wesentlich zur Attraktivität von Ft Myers bei.

Äußerst bekannt ist Ft Myers auch durch das Ford Edison Winter Estate, die frühere Winterresidenz des bekannten Erfinders der Glühbirne, Thomas Alva Edison und dem Autohersteller Henry Ford.

Kurz, eine wunderbare und gewachsene „alte“ Stadt im Südwesten Floridas, mit einiger Geschichte, vielen Annehmlichkeiten und herrlicher Atmosphäre zum Leben, Urlaub machen und nicht zuletzt zum Investieren hervorragend geeignet.